Home Unser Angebot Unser Team Referenzen Kontakt  

News
 
Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen oder technischen Neuerscheinungen:
 
Das Pelletmodul im Kachelofen
 
Das Pelletmodul erzeugt ein Feuer mit lang anhaltend hoher Leistung, das in seiner Wirkung einem vollständigen Abbrand mit Scheitholz entspricht (im Gegensatz zum Teillastbetrieb oder modulierten Abbrand, wie er bei Kaminöfen bekannt ist).
Dadurch ist gewährleistet, dass die erforderliche Heizgasmenge für die Nachheizflächen (keram. Zug / Kesselfläche) in beiden Betriebsarten immer zur Verfügung steht.
Zwei der zahlreichen Einbauvarianten: [Hier klicken..]
Das Ganzhausheizungssystem
 
Die erforderliche Leistung, um ein Niedrigenergiehaus zu heizen, kann ein moderner Kachelofen mit durchschnittlich einer Bestückung pro Tag komplett abdecken. Erreicht wird dies durch den kostengünstigen Einbau speziell entwickelter Absorberprofile direkt in den Grundofen. Diese Wärmetauschplatten im Kachelofen sorgen für eine gleichmäßige Wärmeabgabe an das Heizungs- und Brauchwassersystem. Weitere Details auf Anfrage.
 


© 2010 - Hubert Egger Kachelofenbau und Fliesen - Tamsweg